Logo des Unternehmens BA-Enterprises
Bildergalerie

Mobile Supervisor Team (MST)

Die Supervisor von BA ENTERPRISES beraten weltweit Klienten hinsichtlich der Optimierung aller vorhandenen Sicherheitsmaßnahmen und des Schließens von Sicherheitslücken.

Die vorhandenen Sicherheitskonzepte und -maßnahmen werden überprüft und den aktuellsten Entwicklungen bei Know-how sowie Equipment und Änderungen der Gefährdungslage angepasst.

Bereits eingesetzten Führungskräfte des Sicherheitspersonals werden direkt vor Ort im Einsatzraum oder an den ausgewählten Trainingsstätten von BA ENTERPRISES weitergebildet und trainiert.

Ziel ist die spätere selbständige Verbesserung des Ausbildungs- und Leistungsstandes des eigenen eingesetzten Sicherheitspersonals durch die eigenen Führungskräfte.

Diese Ausbildung der Ausbilder und Führungskräfte wirkt als Multiplikatorentraining!

Gemäß den individuellen Voraussetzungen des jeweiligen Klienten und seiner Schutzbedürfnisse, werden die Führungskräften dafür trainiert, später ihr eigenes Personal auftragsorientiert auszuwählen und deren Potential für die unterschiedlichen Aufgabengebiete zu erfassen.

Anschließend wird das neue oder vorhandene Sicherheitspersonal durch die so geschulten Führungskräfte zielgerichtet für den späteren Einsatz ausgebildet und trainiert.

Die Supervisor von BA ENTERPRISES übernehmen nach der erfolgreichen Weiterbildung der Führungskräfte ihre Aufgabe als Coach. Sie stehen den neuen Advisors beratend zu Seite und helfen ihnen beim Einstieg in diesen neuen Aufgabenbereich.

Durch das Coaching werden die Führungskräfte on the job begleitet und erhalten wichtige Anregungen für die Optimierung ihres Führungsverhaltens und die Umsetzung ihrer Fachaufgaben. Nach und nach werden die Advisor in die Sicherheitsüberprüfungen eingebunden und übernehmen später diese Aufgabe eigenverantwortlich.

Die Supervisor von BA ENTERPRISES stehen weiter als Spezialisten und Ansprechpartner zur Verfügung. Dadurch wird der Klient unabhängig von laufenden externen Weitebildungen, behält aber immer einen Ans-prechpartner für wichtige Spezialfragen und zur Aktualisierung seiner Schutzmaßnahmen.